Goori Fantasy – Marco Nussbaumer

Das Solothurner Blasorchester-Lager JBO SOBV, für welches das Werk komponiert wurde, gastiert seit 2013 jeweils für eine Woche anfangs Oktober in Blatten im schönen Lötschental.

Der Titel der Fantasy stammt von den Zwergen auf der Lauchernalp: die „Goori“ gehören zusammen mit den „Tschäggättä“, dem „Lauwitier“, dem „Balmenmann“, dem „Bozu“, dem „Horloiwinun“ und vielen anderen zauberhaften Gestalten zur mythischen Märchenwelt des Lötschentals.
Der Komponist verarbeitet zwei Themen, die aus der Ganztonreihe aufgebaut sind, und entwirft mehrere Klangbilder, die seine Vorstellung dieser sagenhaften Märchenwelt darstellen sollen.

vertrieb_traditionell_button vertrieb_digital_button